Skip to content

BSV Badminton rockt die SHBV Breitensportliga

                                                                                                                          Bad Bramstedt, den 14.11.2016

BSV Badminton rockt die SHBV Breitensportliga

 

Die Badminton-Sparte des Betriebssportverbandes Bad Bramstedt (BSV) hat sich erneut für  die SHBV Breitensportliga angemeldet. In der Saison 2016 / 2017 gilt es neue Herausforderungen zu meistern.

In der Gruppe B treffen die Hobbyspieler auf Mannschaften wie Osterrönfeld, Nortorf, Westensee, Schlutup Lübeck und Roter Stern Lübeck.

Besonders freuen wir uns auf die vier Gegner, auf die wir zum ersten Mal in dieser Liga treffen. Der Reiz dieser Breitensportliga ist es, gegen unbekannte Gegner zu spielen, in Heimspielen sowie zu Auswärtsspielen, nette Sportsleute kennenzulernen und dabei noch viel Spaß  zu haben. Trotz alledem gehen wir in jedes Spiel mit einem gewissen Ehrgeiz rein und versuchen die Punkte mitzunehmen. – so Mannschaftsführer Jörg Eickhoff.

Der  Spielerkader des BSV besteht aus allen Mitgliedern der Badminton-Sparte. Jeder hat die Möglichkeit, sich beim Doppel- oder Einzelspiel der Herausforderung zu stellen. Beim BSV wird Gemeinschaft großgeschrieben.

Unabhängig davon fahren die Hobbyspieler auch in diesem Jahr wieder zu einem beliebten Freizeit- Turnier nach Schwerin. Ende November heißt es dann beim Schweriner Schloss Pokal mit Spiel und Spaß die vorderen Plätze zu erreichen.

Natürlich sind neue Spieler, mit oder auch ohne Vorkenntnisse, in der Badminton-Sparte des BSV herzlich willkommen.

Informationen hierzu erteilt Sportwart Jörg Eickhoff unter 04192/889945  oder  www.bsv-badbramstedt.de

 

Mit freundlichen Grüßen

Jan Schlatermund

Pressewart

 

gallery


Kontakt | Gästebuch | Impressum | Sitemap