Skip to content

38. Sportlerball der Betriebssportler

Bad Bramstedt, den 11.11.2013

 

Pressebericht

38. Sportlerball der Betriebssportler

 

Allmählich arbeitet sich der Betriebssportverband Bad Bramstedt (BSV) an sein 40 jähriges Bestehen heran. Dies ist offenkundig da nun gerade der 38. Sportlerball über die Bühne ging. Wenn auch die Teilnehmerzahlen sich in den letzten Jahren etwas nach unten bewegt haben, ist es immer noch der große Jahresabschluss bei dem die Geselligkeit mit Aktiven, Passiven und Gästen gepflegt wird. Schließlich wird nicht nur das Tanzbein geschwungen, sondern vorweg findet das zünftige Grünkohlessen statt. Wenn nach dem Essen dann noch der traditionelle Drücker das deftige Essen abrundet, geht es erst richtig los mit Tanz und Tombola. Die Verlosung der Tombola findet in den Tanzpausen statt und wird meist ungeduldig herbeigesehnt. Schließlich möchten die Gäste nicht nur die erworbenen Rosen mit den Losnummern mit nach Hause nehmen, sondern auch den einen oder anderen Preis von der wieder gut gefüllten Tombola. Von nützlichen Dingen für den Alltag, über Präsentkörbe bis hin zum Fahrrad als Hauptpreis hat der Festausschuss eine Menge zu verteilen. Auch die Siegerehrung ist ein fester Bestandteil der nicht fehlen darf. In diesem Jahr schrieb der BSV erstmalig eine offene Meisterschaft im Fußballgolf aus. Den ersten Platz errang die Spielergemeinschaft von Popp/Brockmann. Natürlich kam auch noch eine Einzelwertung zu Stande in der der Spieler von Brockmann Recycling Horst Erdmann mit 71 Versuchen der beste Schütze war.

Der nächste Sportlerball findet am 01.November 2014 statt und sollte ruhig schon mal vorgemerkt werden.

 

Mit freundlichen Grüßen

Jan Schlatermund


Kontakt | Gästebuch | Impressum | Sitemap