Skip to content

Der Nikolaus in der Mutter – Kind – Gruppe

Bad Bramstedt, den 10.12.2010

Pressebericht

Der Nikolaus in der Mutter – Kind – Gruppe

Für die Kleinen wie auch natürlich für die Eltern gehört der Besuch des Nikolaus beim Betriebssportverband Bad Bramstedt (BSV) vor Weihnachten einfach dazu. Während der Turnstunde war die Spannung schon recht groß und die Übungsleiterinnen Stefanie Kühl und Annika Schwertfeger ließen sich einiges einfallen, um die Lütten bis zum Eintreffen des Nikolaus zu beschäftigen. Vorher allerdings kam der Regionalleiter der Raiffeisenbank Oliver Krützfeldt mit einem Scheck vorbei. Die Scheckübergabe mit einem Betrag über 500,– Euro soll den Jugendabteilungen zu Gute kommen. Davon profitiert außer der Mutter Kind Gruppe auch die Sparte Fight – Club in denen Jugendliche bis 18 Jahren trainieren.

Dann allerdings war es endlich so weit und die Kinder durften den Nikolaus mit einem lauten "laßt und froh und munter sein" begrüßen.

Trotz der Begeisterung für den Nikolaus hatte nicht  jeder den Mut sein Geschenk allein abzuholen. Aber dafür waren die Mütter und Väter hilfsbereit zur Stelle. Aber auch die Übungsleiterinnen wurden bedacht. Für die geleistete Arbeit als Übungsleiterin nahm Sandra Grimsmann einen Blumenstrauß aus den Händen des Sportwartes Hans-Hermann Kröger entgegen. Für ihre Nachfolgerin Stefanie Kühl und ihre Vertreterin Annika Schwertfeger hatte der Vorsitzende Uwe Masurek ebenfalls Blumensträuße mitgebracht.

Mit freundlichen Grüßen
Jan Schlatermund
Pressewart


Kontakt | Gästebuch | Impressum | Sitemap