Skip to content

Sportlerball des BSV

Bad Bramstedt, den 10.11.2007

Pressebericht

Sportlerball des BSV

An diesem Abend begrüßte der 1. Vorsitzende Peter Heinlein 216 Gäste auf dem Sportlerball des Betriebssportverband Bad Bramstedt (BSV)

Das traditionelle Grünkohlessen war Grundlage für das weitere Programm wie Tanz und Tombola. Disc Jokey Johann fand meist den richtigen Ton, so dass die Tanzfläche stets gut bevölkert war.

Bei der Verlosung der Tombolapreise in den Tanzpausen, hatte die richtige  Losnummer für den 2. Platz Janina Losbrodt gezogen. Sie nahm einen Gutschein für eine Reise in das Elbsandsteingebirge entgegen.

Bei der Verlosung des 1. Preises, übergab Kai Hermann vom Festausschuss neben vielen weiteren Überraschungen den Hauptgewinn an Gisela Deußen. Sie durfte sich an diesem Abend über ein neues Fahrrad freuen. Wichtiger Tagesordnungspunkt an diesem Abend, wie immer die Ehrung der Fußballer, die ihre Pokale und Urkunden von Sportwart Manfred Rusch entgegennahmen. Sieger der Hallenrunde wurde die Mannschaft von Popp Kaltenkirchen. Als Sieger der Feldserie konnte sich in diesem Jahr auch wieder die BSG Wegezweckverband Segeberg durchsetzen und den anderen Pokal mit nach Hause nehmen, den sie nun nach dreimaligem Gewinn behalten darf.


Mit freundlichen Grüßen
Jan Schlatermund
Pressewart


Kontakt | Gästebuch | Impressum | Sitemap