Skip to content

Bad Bramstedt, den 19.06.2015

 

Pressemitteilung

Badmintonturnier LBSV und BSV Bad Bramstedt in Molfsee

 

Der Landesbetriebssportverband Schleswig-Holstein (LBSV) und der Betriebssportverband Bad Bramstedt (BSV) richteten ihr gemeinsames Badmintonturnier in Molfsee aus. Es nahmen 44 Spieler und Spielerinnen teil.

Das Turnier war wieder international besetzt: England, Bad Bramstedt, Indonesien, China, Indien und Mannschaften aus den SH-Betriebssportverbänden – haben für eine ausreichende Beteiligung in der großen Halle gesorgt.

Erfolgreich im Herrendoppel waren schließlich Christian Hartman/Jan Rasehorn (Betriebssportverband Kiel), Thomas Körner/Wuke Wank (BSV Kiel) und Platz 3 Günter Stelck(BSV Kiel)/Sebastian Fischer (KTV Kiel). Die Entscheidungsspiele waren schon sehr spannend.

Im Mixed spielten sich Qian Wang / Zenjang Wu (Betriebssportverband Kiel) vor Janina Naster / Bente Gadeler ( Vorwärts Kronshagen) und Inger/Sven Neumann ( SV Suchsdorf/BSV Kiel) auf Platz eins.

Vom BSV Bad Bramstedt traten Lars Belger, Rembert Kloppmann, Stefan Peters und Jörg Eickhoff an. Die Hobbyspieler des BSV  wurden leider in der Vorrunde vom Verletzungspech verfolgt. Erst wurde ein Spieler von einem Ball ins Auge getroffen, dann ist auch noch einer mit dem Fuß umgeknickt. Somit war ein Weiterkommen in die nächste Runde nicht möglich.

 

Pressewart

Jan Schlatermund

 

  Bad Bramstedt, den 19.06.2013

Badmintonturnier LBSV und BSV Bad Bramstedt in Molfsee

  Der Landesbetriebssportverband Schleswig-Holstein (LBSV) und der Betriebssportverband Bad Bramstedt (BSV) richteten ihr gemeinsames Badmintonturnier in Molfsee aus. Es nahmen 44 Spieler und Spielerinnen teil.
Das Turnier war wieder international besetzt: England, Bad Bramstedt, Indonesien, China, Indien und Mannschaften aus den SH-Betriebssportverbänden – haben für eine ausreichende Beteiligung in der großen Halle gesorgt.
Erfolgreich im Herrendoppel waren schließlich Christian Hartman/Jan Rasehorn (Betriebssportverband Kiel), Thomas Körner/Wuke Wank (BSV Kiel) und Platz 3 Günter Stelck(BSV Kiel)/Sebastian Fischer (KTV Kiel). Die Entscheidungsspiele waren schon sehr spannend.
Im Mixed spielten sich Qian Wang / Zenjang Wu (Betriebssportverband Kiel) vor Janina Naster / Bente Gadeler ( Vorwärts Kronshagen) und Inger/ Sven Neumann ( SV Suchsdorf/BSV Kiel) auf Platz eins.
Vom BSV Bad Bramstedt traten Lars Belger, Rembert Kloppmann, Stefan Peters und Jörg Eickhoff an. Die Hobbyspieler des BSV wurden leider in der Vorrunde vom Verletzungspech verfolgt. Erst wurde ein Spieler von einem Ball ins Auge getroffen, dann ist auch noch einer mit dem Fuß umgeknickt. Somit war ein Weiterkommen in die nächste Runde nicht möglich.

Mit freundlichen Grüßen
Jan Schlatermund
Pressewart

Pressemitteilung

  Bad Bramstedt, den 09.06.2013

31. Flohmarkt der Betriebssportler unter erschwerten Bedingungen

  Trotz der kühlen Temperaturen in den frühen Morgenstunden waren nicht nur die Verantwortlichen des Betriebssportverbandes (BSV), sondern auch die Standbetreiber rechtzeitig vor Ort. Aber auch die ersten Käufer sichteten schon Mal, wo eventuell die besten Stücke angeboten werden. So ist es nicht verwunderlich, dass schon gegen 6:00 Uhr einige Objekte den Besitzer wechselten. Ob nun aus der nächsten Umgebung, oder sogar aus dem Umkreis von Rendsburg, um 8:30 waren ca. 300 Flohmarktstände eingenommen. Bei fast wolkenlosem Himmel machten Verkäufer und Besucher gute Geschäfte.
Die Umgestaltung des Bleecks brachte schon im Vorfeld der Organisation die Verantwortlichen ins Schwitzen. Eine große Baustelle vor dem Rathaus bis hin zur Mühlenstraße musste in den Flohmarkt mit einbezogen werden. Da aber die Bauarbeiten schon recht weit fortgeschritten sind, konnten einigen Bereiche auch für Standbetreiber genutzt werden. BSV Vorsitzender Uwe Masurek dankt an dieser Stelle allen Verantwortlichen für die hervorragende Kooperation, damit der Flohmarkt wie in den vergangenen Jahren wieder zu einem Erfolg werden konnte. Zufriedene Standbetreiber wie Heike und Thomas Klesen mit ihren Büchern in der Mühlenstraße, freuten sich über das gute Wetter und die nach und nach mehr werdenden Besucher. Auch Katharina Kellermeyer hatte ihren Stand früh um 5:00 Uhr aufgebaut und sah sich in Ruhe die Hektik zu späterer Stunde an, als es bei den anderen Standbetreibern erst ans Aufbauen ging. Im Rathaus hatte sich Nils Böttger mit seinem Team vom Roten Kreuz eingerichtet. Außer ein paar Pflastern die gebraucht wurden und Mütter die ihre Kleinen mal wickeln wollten, denn auch das gehört an einem langen Tag dazu, verzeichneten sie keine großen Aufreger.

Im Bürgerhof übernahm die Band Blue Silver aus Hamburg den musikalischen Teil des Tages. Zu eigenen Kompositionen unterhielt sie die Anwesenden, die sich hier an den Imbiss.- und Getränkeständen stärkten. Die aufgestellten Partygarnituren luden zum Verweilen ein und so genossen viele an diesem Platz die gemütliche Atmosphäre.
Zufrieden stellte BSV Vorsitzender Uwe Masurek fest, dass Verkäufer wie auch Besucher nur noch wenig Müll zurücklassen. Somit konnte ohne großen Aufwand alles wieder sauber an die Bewohner rund um das Rathaus übergeben werden.

Mit freundlichen Grüßen
Jan Schlatermund
Pressewart

Bad Bramstedt, den 11.05.2015

 

Pressemitteilung

Flohmarkt der Betriebssportler

Anmelden beim Flohmarkt des Betriebssportverband Bad Bramstedt (BSV)

 

Für den 31.  Flohmarkt des Betriebssportverbandes Bad Bramstedt (BSV)  am 07. Juni 2014, werden noch Anmeldungen für Standbetreiber entgegengenommen. Anmeldungen bei Witt Uhren in Bad Bramstedt, Bleek 5, Tel. 04192 / 1647. Wie immer stehen über 300 Stände rund um das Rathaus und dem Bürgerhof für die Freizeithändler zur Verfügung. Die Umbaumaßnahmen auf dem Bleeck, werden vermutlich auch zu Beeinträchtigungen am Tage des Flohmarktes führen. Der BSV bittet um Verständnis, wenn kurzfristig Veränderungen der Standflächen vorgenommen werden müssen.

 

Mit freundlichen Grüßen

Jan Schlatermund

Pressewart

Bad Bramstedt, den 26.04.2015

 

Pressemitteilung

Lust auf Aqua – Power?

Neue Übungszeit!

 

Darauf haben sicherlich viele gewartet und nun wird es umgesetzt. Für die zweite Hälfte der Aqua Power Zeiten in 2015 startet der Betriebssportverband Bad Bramstedt (BSV) eine neue Aqua Zeit. Ab September 2015 findet dann schon eine Übungseinheit mittwochs in der Zeit von 18:30 Uhr bis 19:15 Uhr statt. Die nun beginnende übungslose Sommerzeit kann also für Anmeldungen genutzt werden. Die Möglichkeit zum Schnuppern und Kennenlernen besteht nach Absprache.

45 Minuten gelenkschonende Gymnastik mit und ohne Geräte im Wasser, wobei der Spaß nicht zu kurz kommt. Aqua – Power ist die wirkungsvolle Vorbeugung gegen Zivilisationskrankheiten. Auch wer Gelenkprobleme hat und sonst keinen Sport mehr ausübt, kann im Wasser wieder aktiv werden. Auf schonende Weise stellt sich die Fitness von Einheit zu Einheit wieder her.

Informationen erteilt der BSV unter Telefon 04192 / 889 945.

 

Mit freundlichen Grüßen

Jan Schlatermund

Pressewart

Bad Bramstedt, den 19.04.2015

Pressebericht

Übungsleiter(in) für Eltern – Kind – Gruppe gesucht

 

Der Betriebssportverband Bad Bramstedt (BSV) sucht für seine Eltern- und Kind Gruppe eine/n Übungsleiter/in. Zum Sommer scheidet die bisherige Übungsleiterin aus. In dieser Gruppe sollen Kinder vom 2. – 4. Lebensjahr spielerisch die Freude an der Bewegung erlernen. Die Eltern sind in dieser Zeit dabei und dürfen sich aktiv mit einbringen. Der BSV unterstützt auch beim Erwerb der Übungsleiterlizenz. Informationen erteilt der Vorsitzende Uwe Masurek unter 04192/3924.     

 

Mit freundlichen Grüßen

Jan Schlatermund

Pressewart

Bad Bramstedt, den19.04.2015

 

Pressemitteilung

Mitausrichter des LBSV Badmintonturniers ist der BSV Bad Bramstedt

 

In ihrem Jubiläumsjahr (40 Jahre) bringt sich die Badmintonsparte des Betriebssportverbandes Bad Bramstedt (BSV)bei dem legendären Hobby-Turnier in Molfsee Kiel mit ein. Zusammen mit dem LBSV Schleswig Holstein wird der BSV dieses Turnier ausrichten. Startberechtigt  sind Hobbyspieler, Breiten- und Betriebssportler sowie Kreisklasse und Kreisligaspieler. Es kann sich in der Disziplin Herren-Doppel, Mixed oder Damen-Doppel angemeldet werden. Alle Hobbyspieler rund um Bad Bramstedt können sich zu diesem Turnier anmelden. Mit nur 5,00 Euro Startgeld pro Spieler ist man dabei. Es gibt tolle Gewinne und jede Menge Spaß. Anmeldungsformalitäten sind in der Ausschreibung beschrieben. Diese ist auf  www.bsv-badbramstedt.de einzusehen. Weitere Infos rund um das  Turnier erteilt Sportwart Jörg Eickhoff unter 04192/889945 oder per E-Mail: sport@bsv-badbramstedt.de 

 

Pressewart

Jan Schlatermund

Pressebericht

Bad Bramstedt, den 06.06.2015

Übungsleiter(in) für Eltern – Kind – Gruppe gesucht

Der Betriebssportverband Bad Bramstedt (BSV) sucht für seine Eltern- und Kind Gruppe eine/n Übungsleiter/in. Zum Sommer scheidet die bisherige Übungsleiterin aus. Nach den Sommerferien soll die Gruppe möglichst wieder unter neuer Leitung starten können. In dieser Gruppe erlernen Kinder vom 2. – 4. Lebensjahr spielerisch die Freude an der Bewegung. Der BSV unterstützt auch beim Erwerb der Übungsleiterlizenz. Informationen erteilt der Vorsitzende Uwe Masurek unter 04192/3924.

Mit freundlichen Grüßen
Jan Schlatermund
Pressewart

Bad Bramstedt, den 20.03.2015

 

Pressebericht

Bericht vom Verbandstag

 

Der diesjährige Verbandstag der Betriebssportler fand im Tryp by Windham Hotel, besser bekannt unter Köhlerhof in Bad Bramstedt statt. Geladen waren Aktive, wie Passive und Gäste. Der Vorsitzende Uwe Masurek begrüßte gut 30 Teilnehmer an diesem Abend. Als Gast war der stellvertretende Bürgermeister Arnold Helmcke anwesend. In seinem Grußwort ging er auf die Sportstätten, hier besonders den Kunstrasenplatz ein und gab seiner Hoffnung Ausdruck, dass der BSV Flohmarkt ohne Beeinträchtigungen derzeitiger Baumaßnahmen auf dem Bleeck durchgeführt werden kann.

Der Vorsitzende Uwe Masurek ging auf die wieder leicht steigenden  Mitgliederzahlen ein. Dabei stellte er fest, dass gerade die Keimzelle des BSV, nämlich der Fußball in 2015 mit einem Aufwärtstrend in Verbindung gebracht werden kann. Dies ist erfreulich vor dem Hintergrund, dass der BSV sich im 40-isgsten Jahr seiner Gründung befindet. Anlässlich dieses Ereignisses findet in allen Veranstaltungen in diesem Jahr eine besondere Würdigung statt. Auch eine Sonderveranstaltung wird durchgeführt. Als Highlight ist der BSV Ausrichter der Deutschen Golffußballmeisterschaft am 27.06.2015 auf dem Golfbauernhof in Wiemersdorf. Am gleichen Abend findet für die Sportler und alle Mitglieder dazu ein Abschlussfest im Tryp Hotel statt. Die Fußballer sollten sich schon mal den 11.07.2015 vormerken, da dann in Nützen ein Fußballturnier stattfinden wird.

Bei den Wahlen der neu oder wieder zu besetzenden Vorstandsposten, gab es keine Überraschungen. Der 1. Vorsitzende Uwe Masurek wurde wiedergewählt genauso wie der Pressewart Jan Schlatermund und der Festausschussvorsitzende Kai Herrmann. Das Amt des Sportwartes konnte letztes Jahr personell nicht besetzt werden. Doch im Anschluss des Verbandstages erklärte sich Jörg Eickhoff aus der Badminton Sparte bereit, das Amt kommissarisch zu übernehmen. In diesem Jahr stellte er sich auch zur Wahl und wurde wie alle anderen Vorstandsmitglieder einstimmig gewählt. Lediglich die Schriftführerin Silke Heeschen trat aus persönlichen Gründen nicht zur Wiederwahl an. Hier allerdings zeichnet sich eine gleiche Lösung wie im Vorjahr beim Posten des Sportwartes ab.

Zwei Sparten hatte es im Berichtszeitraum besonders tragisch erwischt. Die langjährige Übungsleiterin Sylke Schlatermund verstarb nach schwerer Krankheit in diesem Jahr. Diese Sparten konnte allerdings personell schon wieder neu besetzt werden. Auch mussten die Mitglieder vom ehemaligen Vorstandsmitglied Rolf Schütt Abschied nehmen der in diesem Jahr verstarb. Zum kommenden Sommer ist der BSV nun schon auf der Suche nach einem Übungsleiter bzw. Übungsleiterin für die Sparten Eltern und Kind Turnen, sowie der Sparte 60 plus. Die bisherige Übungsleiterin Bente Springer muss aus beruflichen Gründen ihre Sparten aufgeben. Interessierte melden sich bitte beim Vorsitzenden unter 04192 / 3924

 

Jan Schlatermund, Pressewart

Bad Bramstedt, den 10.03.2015

 

Pressemitteilung

Verbandstag der Betriebssportler

 

Der Betriebssportverband Bad Bramstedt (BSV) lädt alle Mitglieder und Gäste zum jährlichen Verbandstag in das Tryp Hotel in Bad Bramstedt. Beginn ist um 19:45 Uhr am 19. März 2015.

Die Tagesordnung beinhaltet die Berichte aus den Sparten, sowie Neuwahlen bei einigen Vorstandsposten.

 

Mit freundlichen Grüßen

Jan Schlatermund

Pressewart


Kontakt | Gästebuch | Impressum | Sitemap