Skip to content

Mit einem Auswärtssieg den zweiten Platz gefestigt

Bad Bramstedt, den 19.04.2014

 

Pressebericht

Mit einem Auswärtssieg den zweiten Platz gefestigt

Ein Bericht von Jörg Eickhoff

 

Die Badminton-Sparte des Betriebssportverband Bad Bramstedt (BSV) hat in der SHBV Breitensportliga einen wichtigen Sieg errungen. Mit einem 3:2 Erfolg gegen den Suchsdorfer SV, konnten die Hobbyspieler aus der Kurstadt in der Tabelle den 2. Platz der 3.Staffel fest machen.

Nachdem die letzten beiden Auswärtsspiele verloren wurden, waren die Bedenken groß, dass sich der Trend weiter fortsetzten könnte.

Aber an diesem Tag präsentierte sich das Team mutig und selbstbewusst gegenüber dem Gegner. Vielleicht lag es an dem einheitlichen Erscheinungsbild durch die neuen Trikots, gesponsert durch die Stadtwerke Bad Bramstedt.

Sicherlich ein Aspekt für diese homogene Mannschaftsleistung. Aber nicht nur äußerlich sollte es stimmen, sondern auch der innere Wille war wichtig. Und das haben Lars Belger, Karl Heinz Scherer, Kay Nelhübel, Grit Eschwe und Jörg Eickhoff (Foto -von links nach rechts) an diesem Spieltag mal wieder unter Beweis gestellt. Ein gewonnenes Herrendoppel, ein Herreneinzel und ein Mixed reichten dem Team aus, um den heißbegehrten Tabellenplatz zu sichern.

Mit dem 2. Platz sind wir nun für das Endturnier in Rendsburg nominiert – so Jörg Eickhoff. An diesem Turnier werden alle teilnehmenden Staffeln um die Krone der Zweit-Platzierten kämpfen. Eine erneute Herausforderung, auf die sich das komplette Team schon freut.

 

i.A.   Jan Schlatermund

Pressewart


Kontakt | Gästebuch | Impressum | Sitemap