Skip to content

Fußballturnier der Betriebssportler

Bad Bramstedt, den 16.01.2011

 

Pressebericht

Fußballturnier der Betriebssportler

 

Ein Wochenende nach Neujahr, veranstaltete der Betriebssportverband Bad Bramstedt (BSV) ein Neujahrsturnier. An  diesem Turnier nahmen Mannschaften aus Bad Bramstedt, Nützen, Alveslohe und Neumünster teil. Insgesamt fanden sich 10 Mannschaften in der Schäferbergsporthalle Bad Bramstedt ein. Gespielt wurde in zwei Gruppen. In Gruppe A spielten FK Neumünster 05, Brockmann Recycling Nützen, Luschenkicker Neumünster, Sammelmannschaft BSV und Kähler und Konsorten Neumünster.

In der Gruppe B waren HSL Kicker Neumünster, Stadtverwaltung BB / Spezi-Pack Alveslohe, Rheumaklinik Bad Bramstedt, Jugendzentrum Bad Bramstedt, Stadtverwaltung Neumünster versammelt.

In die Zwischenrunde spielten Kähler gegen die Rheuma 5:0 und Stadtverw. Neumünster gegen Sammelmannschaften BSV 3:2.

Das Spiel um Platz 3 entschied die Rheuma gegen die Sammelmannschaft für sich mit 4:0. Im Endspiel trafen Kähler und Konsorten auf die Stadtverwaltung Neumünster. Dieses Spiel entschied Kähler und Konsorten für sich mit 2:1.

Damit stand bei der Siegerehrung am Nachmittag, Kähler und Konsorten als Turniersieger fest. Turnierleiter Hans Hermann Kröger war von den fairen Begegnungen sehr angetan und freute sich, dass die Schiedsrichter Heinz Westphal, Karl Malterer und Albrecht Pinckert alle Spiele ohne Probleme über die Zeit gebracht haben.

 

Pressewart

Jan Schlatermund


Kontakt | Gästebuch | Impressum | Sitemap