Skip to content

Bad Bramstedt, den 16.12.2011

 

Pressebericht

Der Weihnachtsmann in der Eltern – Kind – Gruppe

 

Für die Kleinen wie auch natürlich für die Eltern gehört der Besuch des Weihnachtsmannes beim Betriebssportverband Bad Bramstedt (BSV) vor Weihnachten einfach dazu. Während der Turnstunde war die Spannung schon recht groß und die Übungsleiterinnen Stefanie Kühl und Annika Schwertfeger ließen sich einiges einfallen, um die Lütten bis zum Eintreffen des Weihnachtsmannes zu beschäftigen. Dann allerdings war es endlich so weit und die Kinder durften den Weihnachtsmann mit einem lauten "Kling Glöckchen kling" begrüßen.

Trotz der Begeisterung für den Weihnachtsmann hatte nicht jeder den Mut sein Geschenk allein abzuholen. Aber dafür waren die Mütter und Väter hilfsbereit zur Stelle. Aber auch die Übungsleiterinnen wurden bedacht. Für die geleistete Arbeit als Übungsleiterin nahm Stefanie Kühl einen Geschenkgutschein vom Roland Sporthaus und einen winterlichen Blumenstrauß aus den Händen des Sportwartes Hans-Hermann Kröger entgegen. Auch ihre Vertreterin Annika Schwertfeger bekam einen weihnachtlichen Blumenstrauß für ihr Engagement überreicht.

Mit freundlichen Grüßen

Jan Schlatermund

Pressewart

Bad Bramstedt, den 10.11.2011

 

Pressemitteilung

Fußballturnier der Betriebssportler

 

Der Betriebssportverband Bad Bramstedt (BSV) veranstaltet am 20. November 2011 ein Fußballturnier in der Schäferbergsporthalle. Das Turnier beginnt um 10:00 Uhr und endet gegen 16:30 Uhr.

Es nehmen folgende Mannschaften teil:

1

Luschenkicker Neumünster

2

Peter Wolters Rendsburg

3

HSL Kicker Neumünster

4

Steinbeis Papier Glückstadt

5

Stadtverwaltung Neumünster

6

Popp Feinkost Kaltenkirchen

7

Benno Meyn Lübeck

8

Imland Klinik Rendsburg

9

FSG FK Neumünster 05

 

Für das leibliche Wohl bei dieser Veranstaltung sorgt der Festausschuss des BSV.

Pressewart

Jan Schlatermund

Bad Bramstedt, den 06.11.2011

 

Pressebericht

Sportlerball des BSV

 

Der alljährliche Sportlerball des Betriebssportverbandes Bad Bramstedt (BSV) lockte wieder Mitglieder, Fördermitglieder und Gäste in den Kaisersaal. Darunter auch Bürgermeister Hans Jürgen Kütbach sowie sein Stellvertreter Arnold Helmke. Der BSV ist stolz, diese langjährige Tradition mit Grünkohlessen immer wieder durchführen zu können. Die Tombola war mit 160 Preisen wie immer gut gefüllt. Viele Firmen aus Bad Bramstedt hatten mit Geld und Sachpreisen dazu beigetragen.

220 Gäste begrüßte der 1. Vorsitzende Uwe Masurek an diesem Abend. Der Festausschuss hatte 750 Rosen mit Losnummern vorbereitet, um sie zu vorgerückter Stunde an die Gäste zu verkaufen. Mancher Tisch war ein einziges Meer aus Rosen.

Danach wurden die Preise der  reichhaltigen Tombola während der Tanzpausen verlost, so dass die Tänzer auch immer wieder die Möglichkeit hatten zu verschnaufen. Das Fahrrad als Hauptpreis ging an Inge Spethmann.

Die Sachpreise und den Pokal verlieh Sportwart Hans Hermann Kröger an die Fußballer. An diesem Abend bat der Sportwart auch die Übungsleiter auf die Tanzfläche, um sich mit je einem Gutschein sowie Blumen bei den Übungsleiterinnen für die Leistung in den Sparten zu bedanken.

Bis in die Morgenstunden tanzten die Betriebssportler zur Musik vom Plattenteller.

 

Jan Schlatermund               

                                                                                                    Bad Bramstedt, den 06.10.2011

 

Pressemitteilung

Hallenfußball des BSV

 

Der Betriebssportverband Bad Bramstedt (BSV) veranstaltet eine Hallenpokalrunde 2011 / 2012 für Fußballer. Mitmachen können Betriebsmannschaften, sowie Freizeitmannschaften. Damen dürfen die Mannschaften verstärken. Auch reine Damenmannschaften werden zugelassen. Beginn wird Mitte November sein und beendet wird die Hallenrunde im März. Die Teilnahme ist kostenlos.

Die Meldungen müssen bis zum 31.10.2011 beim BSV eingegangen sein. Meldungen oder Anfragen nimmt Sportwart Hans-Hermann Kröger unter 04192 / 2556 entgegen.

 

Pressewart

Jan Schlatermund

Bad Bramstedt, den 01.10.2011

 

Pressemitteilung

BSV lädt zum Grünkohlessen mit Tanz und Tombola

 

Der Betriebssportverband Bad Bramstedt (BSV) bittet Aktive, Passive und Gäste am 05. November 2011 um 19:00 Uhr zum Sportlerball in den Kaisersaal Bad Bramstedt. Wie schon seit Jahren stärken sich alle zu Anfang mit einem deftigen Grünkohlessen. Im Preis inbegriffen ist der obligatorische Drücker. Danach geht es auf die Tanzfläche. Tanzen hat an diesem Abend Vorrang. Doch für die  Verlosung der Tombola Preise sowie einer Siegerehrung für die Fußballer und vielleicht die eine oder andere Überraschung, müssen kleine Unterbrechungen eingebaut werden. Diese kurzen Zwangspausen eignen sich allerdings wunderbar um auch wieder Luft zu schöpfen, damit danach wieder ausgelassen das Tanzbein geschwungen werden kann.

Unterhaltung, Essen, Tanz und Tombola alles für 14,50 Euro. Anmeldungen bitte bei Uwe Masurek unter Tel. 04192 / 3924, oder direkt durch Überweisung auf das Konto unter dem Stichwort „Sportlerball BSV“, Konto Nr.: 144002; BLZ: 200 691 30 bei der Raiffeisenbank Bad Bramstedt. Anmeldeschluss 29.10.2011 und bitte den Absender nicht vergessen.

 

Mit freundlichen Grüßen

Jan Schlatermund

Pressewart

Bad Bramstedt, den 15.09.2011

 

Pressemeldung

 

BSV sucht Übungsleiter für Jugendliche

 

Der Betriebssportverband Bad Bramstedt (BSV) sucht für seine Sparte Fightclub einen neuen Übungsleiter. In dieser Sparte trainieren Jugendliche im Alter von 13 – 17 Jahren. Zu ihrem Programm gehört z. B. 

  1. Boxtraining (ohne Körperkontakt)
  2. Tae Bo (Schlag- und Tritttechnik nach Musik)
  3. Fitnesstraining (zur Körperstraffung und Muskelaufbau)
  4. Rückenschule (incl. Dehnung und Entspannung).

Die Kids sind flexibel und sind bereit auch weitere Sportelemente mit aufzunehmen. Bei Interesse erteilt der Vorsitzende Uwe Masurek unter 04192 / 3924 gern Auskunft.

Jan Schlatermund

Pressewart

Bad Bramstedt, den 29.08.2011

 

Pressemitteilung

Fußballturnier der Betriebssportler

 

Der Betriebssportverband Bad Bramstedt (BSV) veranstaltet am 10. September 2011 ein Kleinfeld – Fußballturnier. Das Turnier findet auf der Sportanlage des TSV Nützen statt.

Die Mannschaften bestehen aus 6 Spielern (5 Feldspieler plus Torwart). Die Mannschaften dürfen auch mit Spielerinnen oder komplett als Damenmannschaft antreten.

Beginn des Turniers ist für 13:00 Uhr vorgesehen.

Meldungen oder Anfragen nimmt der Sportwart Hans-Hermann Kröger unter 04192 / 2556 entgegen.

 

Pressewart

Jan Schlatermund

Bad Bramstedt, den 25.07.2011

 

Pressebericht

Übungsleiter(in) für Kinderturnen gesucht

 

Der Betriebssportverband Bad Bramstedt (BSV) beabsichtigt eine neue Sparte zu gründen. Schon die Mutter-Kind-Gruppe erfreut sich seit vielen Jahren großer Beliebtheit. Nur schnell sind die Kleinen aus dem Alter heraus um in dieser Gruppe altersgerecht gefördert zu werden. Eine Sparte die hier anschließt und Kinder ab 3 Jahren aufnehmen kann, ist geplant. Bis zu einem Alter von 6 Jahren soll die Spanne reichen. Eine Hallenzeit steht bereits zur Verfügung, so dass auch zeitnah die Turnstunden begonnen werden können. Für diese Kindergruppe sucht der BSV eine(n) Übungsleiter(in). Informationen erteilt Uwe Masurek unter Telefon 04192 / 3924.

 

Mit freundlichen Grüßen

Jan Schlatermund

Pressewart

Bad Bramstedt, den 18.07.2011

 

Pressemeldung

60 plus Sparte sucht Übungsleiter(in)

 

Der Betriebssportverband Bad Bramstedt (BSV) sucht eine(n) Übungsleiter(in) für seine Seniorengymnastik 60 plus. Die Sparte besteht seit 2006 und ist eine gemischte Gruppe. Es bewegen sich dort Frauen wie Männer gemeinsam um auch im fortgeschrittenen Alter nicht einzurosten. Für diese Sparte soll es auch nach der Sommerpause weitergehen. Interessenten, die am Mittwoch Nachmittag Zeit und Lust hätten die Übungsstunde zu leiten, melden sich bitte bei unserem Pressewart unter Tel. 04192 / 1703.

 

Mit freundlichen Grüßen

Jan Schlatermund

Pressewart

Bad Bramstedt, den 07.06.2011

Pressemitteilung

27. Flohmarkt der Betriebssportler

 

Wieder hieß es den Keller den Boden und die Räume zu durchsuchen, in denen die Sachen für den Flohmarkt aufbewahrt werden. Einiges kam dabei zusammen und wurde dann an ca. 300 Ständen angeboten. Geladen hatte der Betriebssportverband Bad Bramstedt (BSV) zu seinem 27. Flohmarkt „Rund ums Rathaus.“

Leider hatte es am Vortag und in der Nacht noch recht heftig geregnet, so dass einige Standbetreiber dem Wetter nicht trauten und ihre Stände nicht belegten. Dafür nutzten andere die Gunst der Stunde und kamen ohne Voranmeldung zum Flohmarkt. Bis zum Mittag hielt sich das Wetter, bis leicht einsetzender Regen in der Mittagszeit einige zur Aufgabe zwang. Auf dem Bürgerhof hatten sich die Musiker der Mönkloh Blues Band eingefunden, die ab 11:00 Uhr mit handgemachter Musik, bekannte Stücke spielten. Das kam gut an und lockte viele Besucher in den Bürgerhof wo auch die Imbissstände und der Infopavillon des BSV aufgebaut waren. Am Infostand fanden viele Gespräche mit Interessierten zu den Sportmöglichkeiten und Sparten des BSV statt. Die Lütten hatte in der Zeit die Möglichkeit Ballons fliegen zu lassen, oder sich beim Dosenwerfen zu versuchen.

 

Mit freundlichen Grüßen

Jan Schlatermund

Pressewart


Kontakt | Gästebuch | Impressum | Sitemap