Skip to content

Verbandstag der Betriebssportler

Bad Bramstedt, den 22.03.2008

 

Pressebericht

 

Verbandstag der Betriebssportler

 

Auch bei den Betriebssportlern aus Bad Bramstedt war es wieder soweit. Der jährliche Verbandstag wurde dieses Mal in den Räumlichkeiten der neuen Raiffeisenbank abgehalten. Dazu gehörte vorweg auch ein Rundgang. Leider wurde der Tresorraum kurzfristig aus Programm genommen, sehr zum Leidwesen der Mitglieder.

Danach ging es an die Tagesordnung, die zügig und ohne viel Diskussionen abgearbeitet wurde.

Bei den Neuwahlen ergaben sich keine Überraschungen. So wurde der stellvertretende Vorsitzende Uwe Masurek und der Schriftwart Jan Löffler wiedergewählt. Wie schon auf dem letzten Verbandstag angekündigt, stellte sich der Sportwart Manfred Rusch nicht mehr zur Wahl. Nach 14 Jahren im Vorstand wurde er vom Vorsitzenden Peter Heinlein mit einer  3 tägigen Reise für zwei  Personen verabschiedet. Manfred Rusch war für die Fußballer der Organisator bei der Feldserie und in der Halle. Er leitete unzählige Begegnungen als Schiedsrichter und war im Verband für die Turniere verantwortlich. Mit ihm hatte der Betriebssportverband Bad Bramstedt (BSV) auch einen Inhaber der Sportverdienstnadel in seinen Reihen. Als sein Nachfolger wurde Hans Hermann Kröger gewählt, der nun auch im Vorstand tätig sein wird und die gleichen Aufgaben übernimmt.

An diesem Abend waren 32 Mitglieder erschienen darunter auch der stellvertretende Bürgermeister Arnold Helmcke sowie Gäste aus dem Betriebssportverband Lübeck.

 

Mit freundlichen Grüßen

Jan Schlatermund

Pressewart 


Kontakt | Gästebuch | Impressum | Sitemap